Header image header image 2
Tierportraits
aktualisiert am 26.8.2015
Besucher seit Februar 2008

HERZLICH WILLKOMMEN AUF MEINER WEBSITE

Schon als Kind nahm ich Stift und Papier zur Hand und ich malte – meistens Tiere. Zu Weihnachten wünschte ich mir Pferdekalender, aus denen ich mit Begeisterung Pferde abmalte. Später – in meiner Internatsbude in der Lehr- und Studienzeit zum Forstingenieur – hingen keine Poster von irgendwelchen Schlagersängern an der Wand, sondern Bilder von berühmten Pferden, die ich immer, wenn ich Freizeit hatte, mit Bleistift und Radiergummi auf Papier brachte. Von meinem ersten Taschengeld kaufte ich mir ein dickes Pferdebuch und lernte daraus Anatomie, Gebäude und Typen.
Mein Beruf verschlug mich ins Osterzgebirge, wo ich in der Pferdezucht tätig war, lernte im Landgestüt Moritzburg die Ausstrahlungskraft von Hengsten kennen und fand immer wieder neue Motive. Einige Malkurse an der Volkshochschule inspirierten mich zur Pastellmalerei und ich fand Gleichgesinnte. Durch Einsatz von Farbe in meinen Bildern versuche ich, Kontraste von Licht und Schatten hervorzuheben und den Tieren Leben einzuhauchen. Wichtig dabei ist mir der Ausdruck der Augen und die Körperhaltung. Natürlich lege ich Wert auf Korrektheit und Genauigkeit meiner Arbeiten.
Als ich mir später einen eigenen Hund zulegte, diente auch dieser als Vorbild für Studien und ich stellte erstmals meine Bilder im Deutschen Dalmatinerverein 1920 e.V. vor. Eine Ausstellung im Kreativzentrum Pirna und gemeinsam mit Gleichgesinnten der Malkurse im Listhùs Maxen folgten. Ständig wechselnde Werke im Hotel Lugsteinhof Zinnwald vermitteln einen kleinen Einblick meiner Arbeiten.

 


VERFÜGBARE PRODUKTE
Kalender

Kalender 2014

„Pferde in Aktion“ und
„AugenBlicke"

jeweils
12-Monats-Kalender
mit Deckblatt,
verstärkter Rückpappe
und Wire-O-Bindung

Kalender 2012